Archives

Knack den Code

Knack den Code Die Kryptographie beschäftigt sich mit dem Verschlüsseln und Entschlüsseln von Nachrichten. Dabei ist die zentrale Frage: Welches Verfahren ist sicher, welches nicht? Hier ist auch eine Nachricht verschlüsselt worden. Kannst Du die Verschlüsselung knacken? Der Computer hilft Dir dabei. Dieses Exponat ist lehrplanrelevant. Weiterführende Informationen Vertiefungstext
Categories:

Mein Geburtstag in Pi

Mein Geburtstag in Pi [latexpage] Bei diesem Exponat steht wieder die berühmte Kreiszahl $\pi$ im Mittelpunkt: Kommt jede beliebige Ziffernfolge in den Nachkommastellen von $\pi$ vor? Dies ist ein bekanntes offenes Problem. Hier kannst Du es einmal anhand Deines Geburtsdatums überprüfen: Gib die sechs Stellen Deines Geburtstags in das Computerprogramm ein. Der Computer berechnet die ... Mein Geburtstag in Pi
Categories:

Musikalisches Würfelspiel

Musikalisches Würfelspiel Bei diesem Exponat kommen Zufall und Musik zusammen. Es basiert auf einer Idee von Wolfgang Amadeus Mozart: Gegeben ist ein Vorrat von bereits fertig komponierten Takten. Durch Auswürfeln kannst Du nun bestimmen, welche dieser Takte und in welcher Reihenfolge diese nacheinander vorgespielt werden sollen. Auf diese Weise hörst Du ein völlig neues, vielleicht ... Musikalisches Würfelspiel
Categories:

Wie groß bin ich?

Wie groß bin ich? In der Wahrscheinlichkeitstheorie beschäftigt man sich mit der Verteilung von Zufallsgrößen: Ein wie großer Anteil der gesammelten Datenpunkte liegt in einem gewissen Intervall? Bei diesem Exponat wird die Verteilung der Körpergröße in Abhängigkeit des Alters dargestellt: Wie groß ist ein Mensch eines bestimmen Alters durchschnittlich? Wie groß ist die durchschnittliche Abweichung ... Wie groß bin ich?
Categories:

Goldener Schnitt

Goldener Schnitt Der Goldene Schnitt ist ein berühmtes Verhältnis, das als besonders ästhetisch gilt. Es spielt sowohl in Natur als auch Kunst eine große Rolle. Es tritt unter anderem auf als das Verhältnis von Bauchnabelhöhe und Körpergröße. Dies kannst Du an diesem Exponat an Dir selbst überprüfen. Dieses Exponat ist lehrplanrelevant. Weiterführende Informationen Vertiefungstext
Categories:

Schneckenkönig

Schneckenkönig Schnecken gehören zu den seltenen Tierarten, die nicht annährend spiegelsymmetrisch aufgebaut sind: Das Gehäuse einer Weinbergschnecke ist fast immer rechtsgewunden. Schnecken mit umgekehrter Windungsrichtung, sogenannte Schneckenkönige, sind äußerst selten. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein zufällig gewähltes Gehäuse linksgewunden ist, beträgt weniger als 1:40.000.
Categories:

Das Benfordsche Gesetz

Das Benfordsche Gesetz Im Jahr 1881 entdeckte der Astronom Simon Newcomb, dass in seinen Logarithmentafeln die ersten Seiten mehr abgenutzt waren als die letzten. Daraus schlussfolgerte er, dass die Ziffer 1 weitaus häufiger in natürlich vorkommenden Daten auftritt als es die anderen Ziffern tun. 1938 entdeckte der Physiker Frank Benford die gleiche Gesetzmäßigkeit, die seitdem ... Das Benfordsche Gesetz
Categories:

Geldtonbrett

Geldtonbrett Was ist Zufall? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Wahrscheinlichkeitstheorie. Anhand dieses Exponates kannst Du es selbst herausfinden: Spende eine Münze für das Erlebnisland Mathematik! An jeder Kreuzung kann sich die Münze mit der gleichen Wahrscheinlichkeit entweder für rechts oder für links entscheiden. Welches Muster kannst Du beobachten? Wo sammeln sich die meisten Münzen? ... Geldtonbrett
Categories: